Rezeptideen für einen bunten Februar von Chicken Wings bis Panna Cotta

Rezeptideen

Während die einen mit der heißen Schokolade fröstelnd auf dem Sofa sitzen und auf den Frühling warten, stehen die Hartgesottenen schon in den Startlöchern zur Eröffnung der Grillsaison. Der Februar ist für viele ein Übergangsmonat, den es mit schmackhaften Leckereien aufzuheitern gilt. Ich habe Rezeptvorschläge für die kommenden Wochen mit wohltuenden Seelenschmeichlern arrangiert.

Muffins mit Haube

Ich bereite unheimlich gern Muffins zu. Mit einem guten Grundrezept gelingt (fast) alles und man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen. Im Winter darf es gern ein bisschen mehr sein oder? Deshalb empfehle ich Muffins mit Orangen-Topping. Hab ich selbst getestet und das Ergebnis kommt bei uns immer wieder gut an. Die Kombi aus Frucht, Frischkäse und Schokolade macht Laune. Nicht wundern: Die rosafarbene Perlen und Herzchen (siehe Foto im Rezept) sind bei uns kein Standard ; ) Die waren für einen speziellen Anlass gewünscht : )

Chicken Wings mit selbst gemachter BBQ-Sauce

Ich liebe dieses Rezept! Es ist simpel und die DIY-BBQ-Sauce macht einfach süchtig. Wenn das heiße Geflügel auf den Tellern landet, beginnt das Schlemmen und die Beilagen lassen sich nach persönlichen Vorlieben ergänzen. Ich mag dazu Kartoffelspalten aus dem Ofen.

Suppen ohne Ende

Wenn draußen Frost, Wind und Schnee herrschen, sorgen leckere Suppen für unser Wohlbefinden. Wie wäre es zum Beispiel mit saisonalen Varianten mit Topinambur oder Rote Bete?

Quiche Lorraine

Auch eine Quiche Lorraine wärmt das Gemüt und lässt sich mit saisonalem Lauch bestücken. Das Gericht ist deftig, sättigend und lässt sich flexibel an euren Geschmack anpassen. Beispielsweise mit Bohnen, Mais oder Grünkohl.

Aufläufe und Gratins

Diese beiden Sattmacher kommen im Februar ebenso gut an und sind ideal, um die ganze Familie kulinarisch zu verwöhnen. Auf Wunsch kommt jeder auf seine Kosten – schließlich lassen sich die Zutaten kreativ zusammenstellen. Einige Rezeptideen für euch:

Rezeptideen für unschlagbare Desserts

Als Nachtisch empfehle ich für den Februar Schokoladenfondue, Tiramisu und gebratene Birnen mit Kastanien. Schokolade geht einfach immer und Tiramisu ist ein edler Höhepunkt nach jedem Essen. Birnen sind wiederum ein saisonales Obst, das sich beliebig in Szene setzen lässt. Ob beim Schokofondue, gebraten oder als alternatives Topping von Panna Cotta.

Schreibe einen Kommentar